Mörder Räuber Menschenfresser - Hörbuch

Mörder Räuber Menschenfresser - Hörbuch



040

1-2 Tage

Ab 10,00 EUR
zzgl.



Produktbeschreibung

Mörder Räuber Menschenfresser - Hörbuch

Seit über zehn Jahren sammelt der Historiker Michael Kirchschlager obskure und kuriose Geschichten aus alten deutschen Chroniken.
In ursprünglicher Sprachgewalt dargeboten, faszinieren und erschrecken uns die außergewöhnlichen und teilweise bluttriefenden Kriminalfälle
Aber hat sich die Menschheit seither verändert? Die täglichen Greultaten, die uns die Boulevardpresse auf das farbenprächtigste präsentiert, sprechen Bände ...
Nichts für Leute mit schwachen Nerven!

Achtung! Limitierte, einmalige Auflage! Nur noch wenige Restexemplare lieferbar. Sehr seltene Regionalia als Hörbuch.

Aus dem Inhalt: • Doppelmord im Siechenhaus (1388) • Von einem Vatermörder und wie es ihm ergangen (1497) • Die Hatz auf dem Rabenstein (um 1550) • Der Totengräber von Großzschocher (1582) • Hans Eisenbeiß (1606) • Ein Diener des Satans (1608) • Vater und Mutter (1618) • Jakob Warmeyer (1631) • Georg Todt - Der Menschenfresser von Naumburg (1673) • Maria Lange - Mörderin ihres Mannes (1689) • Priestermord zu Dresden (1726) • Kaltblütig (1770) • Johann Nikolaus Goldschmidt - ein thüringischer Viehhirte (1771)

Sprecher: M. Kirchschlager.
diderot-Hörbuchverlag 2003
60 Minuten

ISBN 978-3-936088-68-7


Diesen Artikel haben wir am Thursday, 10. September 2009 in unseren Katalog aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Friedrich von Alvensleben



Friedrich von Alvensleben

Wissenswertes über den letzten Präzeptor des Templerordens von Alemanien und Slawien


Ab 5,90 EUR ( zzgl.)

1 x 'Friedrich von Alvensleben' bestellen
 



 




Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

Bestseller

Mörder Räuber Menschenfresser - Hörbuch
Ab 10,00 EUR
zzgl.

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Hersteller